Menu

Blog

Aktuelles

application-2580867_1920

Wie schreibe ich einen guten Lebenslauf auf Spanisch?

Um einen Lebenslauf zu erstellen, müssen Sie sich vor allem über die Ideen klar sein, die Sie präsentieren möchten, und eine einfache Struktur haben, in der Sie klar sehen können, was Sie sehen möchten. Die Länge sollte nicht lang genug sein, um den Leser zu langweilen, und sie sollte auch nicht so kurz sein, dass es den Anschein hat, als wären Sie nicht interessiert gewesen. In diesem Artikel schlagen wir die folgende Struktur vor, um Ihren ersten Lebenslauf zu erstellen.
Persönliche Daten: Stellen Sie sicher, dass sie oben in Ihrem Lebenslauf stehen, damit das Unternehmen Ihr Telefon oder Ihre E-Mail-Adresse leicht finden kann, wenn es an Ihrem Profil interessiert ist.
Berufsprofil: In diesem Abschnitt sollten Sie ganz kurz Ihre Ziele, Ihre Arbeitsweise und Ihre Anliegen angeben, damit das Unternehmen Ihren Lebenslauf weiter lesen kann.
Berufserfahrung: Hier müssen Sie das Start- und Enddatum Ihrer beruflichen Laufbahn angeben, ohne den Namen des Unternehmens zu vergessen und in chronologischer Reihenfolge anzuordnen.
Akademische Ausbildung: Nach wie vor müssen Sie sie nach Dienstalter sortieren, einschließlich des Studienzentrums, des Start- und Enddatums sowie des Standorts.
Fähigkeiten: In diesem Abschnitt müssen Sie das Unternehmen davon überzeugen, dass Sie über ausreichende Qualifikationen verfügen, um in seinem Unternehmen zu arbeiten. Ein Beispiel für diese Fähigkeiten kann die Fähigkeit zur Teamarbeit oder Kreativität sein.
Sprachen: Heutzutage sind Sprachen sehr wichtig. Je mehr Sie sprechen, desto besser. Vergessen Sie nicht, Spanisch, die am zweithäufigsten gesprochene Sprache der Welt, einzubeziehen!
Ergänzende Optionen: Die vorherigen Optionen, die wir zeigen, sind die grundlegendsten des Lehrplans. Abhängig vom Unternehmen können Sie jedoch weitere Abschnitte hinzufügen, z. B. ein Foto, Computerkenntnisse, Hobbys oder Referenzen, falls das Unternehmen dies wünscht.

Wir hoffen, Ihnen hat das Lesen dieses Artikels gefallen und wir werden ermutigt, noch viel mehr zu lesen. Vergiss nicht zu kommentieren, wenn es dir gefallen hat!

 

0 Comment

Leave a Comment

Your email address will not be published.

komm zurück
Interigual