Menu

Blog

Aktuelles

webinar-4216601_1920

Spanische Textkonnektoren

Die Konnektoren sind Textmarkierungen, die dem Leser helfen, klarzustellen, was der Text sagen möchte. Durch diese Konnektoren organisiert der Sprecher die Informationen, über die er sprechen möchte. Wenn wir von Konnektoren sprechen, gibt es drei Eigenschaften, die nicht fehlen dürfen und alle umfassen:
-Ein einzelner Konnektor kann je nach Kontext, in dem er gefunden wird, verschiedene Bedeutungen haben.
-Im Gegensatz zur vorherigen Funktion können mehrere Anschlüsse die gleiche Bedeutung haben.
-Obwohl zwei Konnektoren dasselbe bedeuten können, sind sie daher nicht in allen Kontexten austauschbar.

Als nächstes erstellen wir eine Liste der häufigsten Arten von Konnektoren, die wir auf Spanisch finden:
Klärung, Wiederholung: Wird oft verwendet, um eine Idee hervorzuheben. Soy sevillano, es decir, soy del sur.
Nachtrag: bietet weitere Informationen zum diskutierten Thema. No voy a ir al cine. Además, estoy cansado.
Perspektivenwechsel: Melden Sie einen Themenwechsel im Gespräch. Con respecto a lo que hablamos ayer, sigo sin estar de acuerdo.
Ursache: Ideen einführen, die die Ursache für eine bestimmte Schlussfolgerung sind. No voy a ir mañana a clase porque no me encuentro bien.
Koexistenz: drückt aus, dass ein Ereignis gleichzeitig mit einem anderen Ereignis auftritt. El Madrid me parece un equipo de fútbol muy bueno. Igualmente, el Barcelona también es muy bueno.
Zugeständnis, Einschränkung: Äußert einen Einwand, der die Argumentation dessen, worüber gesprochen wird, entkräften kann oder nicht.  El ordenador es muy malo a pesar de lo caro que es.
Schlussfolgerung: Es wird oft verwendet, um den Zuhörern mitzuteilen, dass Sie das Argument zu Ende erklären werden. En conclusión, la película fue aburridísima.
Bedingung: drückt eine Bedingung für das Eintreten eines bestimmten Ereignisses aus. Podrás ir a la piscina siempre que te portes bien.
Konformität: drückt Übereinstimmung, Ähnlichkeit oder Ähnlichkeit in Bezug auf etwas aus, das zuvor besprochen wurde. De acuerdo con lo dicho anteriormente, me parece que cenar pizza es la mejor opción.
Beispielhaft: dient zur Veranschaulichung oder Veranschaulichung einer Idee. Ich habe viele Freunde. Tengo muchos amigos. Por ejemplo, Luis, Marcos, Laura y Marta.
Zweck: Es wird verwendet, um das Ziel des Themas auszudrücken, über das Sie sprechen möchten. Quiero sacar buenas notas para que mis padres me compren un juego nuevo.
Zusammenfassung: Synthetisieren oder fassen Sie frühere Informationen zusammen. Und aus all diesen Gründen ist es für mich unmöglich. Y por todas estas razones me es imposible. En resumen, no puedo ir.

Wir hoffen, dass Ihnen das Lesen dieses Artikels gefallen hat und werden ermutigt, noch viele weitere zu lesen. Vergessen Sie nicht zu kommentieren, wenn es für Sie nützlich war!

0 Comment

Leave a Comment

Your email address will not be published.

komm zurück
Interigual