Menu

Blog

Aktuelles

Ihr Soundtrack zur COVINAMIENTO

Ihr Soundtrack zur COVINAMIENTO

Wie Sie wissen, sind wir Spanier alle in unseren Häusern eingesperrt (und nicht nur eingesperrt). In anderen Teilen der Welt verwenden sie eine andere Art von Terminologie, aber in Spanien haben wir genau diese. Nun, dank der Gefangenschaft haben die Menschen begonnen, sich an alte Lieder zu erinnern, die für uns alle eine Menge Erinnerungen zurückbringen, und ich als Spanischlehrer habe es geliebt, diese Lieder mit zunehmendem Alter wiederzufinden. Wir haben sie während unserer gesamten beruflichen Laufbahn in einigen Unterrichtseinheiten verwendet, um das Vokabular, die Grammatik und die Verbformen zu erarbeiten, die für Spanischschüler so interessant sind. Bei Interigual wissen wir sehr gut, dass unsere Schüler gerne mit den Liedern arbeiten, um ihr Spanisch zu perfektionieren. Dies sind diejenigen, die wir in diesen langen 40 Tagen gehört haben.

Wir alle begannen mit einem Lied, das uns bei RESISTIR geholfen hat, das vom Dúo Dinámico, einer damals erfolgreichen Gruppe, Resistiré genannt wird.


Ein weiteres Lied, das wir geliebt haben, ist das “20 de abril del 90″,  de los Celtas Cortos, das wir ebenfalls mit Ihnen teilen werden.


Die große Sabina, verlässt uns mit einem Lied, das Poesie ist, das sagt: ¿Quién me ha robado el mes de abril? Davon überlasse ich Ihnen die geschriebenen Texte, es ist der Dichter des 20. Jahrhunderts.

“En la posada del fracaso
Donde no hay consuelo ni ascensor
El desamparo y la humedad
Comparten colchón
Y cuando por la calle pasa
La vida como un huracán
El hombre del traje gris
Saca un sucio calendario del bolsillo
Y grita
Quién me ha robado el mes de abril
Cómo pudo sucederme a mí
Quién me ha robado el mes de abril
Lo guardaba en el cajón
Donde guardo el corazón
La chica de bup casi todas
Las asignaturas suspendió
El curso que preñada
Aquel chaval la dejó
Y cuando en la pizarra pasa
Lista el profe de latín
Lágrimas de desamor
Ruedan por las páginas de un bloc
Y en el escribe
Quién me ha robado el mes de abril
Cómo pudo sucederme a mí
Pero, quién me ha robado el mes de abril
Lo guardaba en el cajón
Donde guardo el corazón
El marido de mi…”

Ich hoffe, es gefällt Ihnen.

 

0 Comment

Leave a Comment

Your email address will not be published.

komm zurück
Interigual